augenschmaus

Catalina und eyeTV 4 Beta

Recommended Posts

Hallo,

ich habe soeben die Beta von heute auf Catalina installiert. Es gab lediglich einen flüchtigen Blick auf eine sehr veränderte Arbeitsoberfläche, ca. zehn Sekunden war ein Fernsehbild zu sehen, fünfzehn Sekunden lang der Ton und dann war es weg. Ebenso die komplette Beta meldete sich plötzlich ab, es blieb die Frage nach einem Fehlerbericht für Apple. Aber was soll man da sagen?

Aktuell ist die Beta wohl nur etwas für die Programmierer selber. Als Nutzer sehe ich in Abstürzen keinen Gewinn.

Grüße.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

habe gerade die aktuelle Beta geladen und installiert. Leider läßt sich die App nicht öffnen. Gibt es schon irgendwelche Info zum Release der 4er Version?

 

Danke und Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Update v20191101 /v_EyeTV4.0.0b9(8512  habe ich installiert. Die Vorgängerversion ob8 hat gut funktioniert während die letzte Version sich mit folgender Meldung nicht einmal starten läßt:

"EyeTV.app" kann nicht geöffnet werden, da Apple darin nicht nach Schadsoftware suchen kann.

Was haben die am letzten Beta herumgebastelt, daß es sich nicht mehr starten läßt? Probieren die das vorher nicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diese Meldung kommt von macOS 10.15 Catalina! Apple verbietet in Zukunft die Installation unsignierter Software. In macOS 10.15 wurden schon mal die "Daumenschrauben" etwas angezogen. Man kann das Programm dennoch öffnen. In die Systemeinstellungen wechseln,  Sicherheit, Karte Allgemein. Dort erscheint in der unteren Hälfte dann das Programm, welches nicht gestartet wird und man kann es hier entriegeln. Bei jeder neuen Beta muss man die Prozedur wiederholen. Bei mir läuft das Programm übrigens so weit, natürlich enthält es noch etliche Fehler. Ich kann mit meinem eyeTV Sat free Fernsehen und aufzeichnen. Export klappt noch nicht, wird hoffentlich noch. Die Fernbedienung ist auch noch nicht benutzbar. Nur wenige Tasten funktionieren, sie sind dabei noch falsch belegt. Die Beta Phase soll bis Ende November laufen, sieht aber eher nach Verlängerung aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Beta 11 ist wirklich sehr stabil. Endlich nimmt es wieder ohne Hängenbleiben auf.

Störend finde ich, daß die Seiten der Programmvorschau automatisch blättern. Auch bei einer Programmauswahl schießt es x-beliebig in die Höhe.

Noch nicht herausbekommen habe ich wie die Filme geschnitten werden? Wo bzw. wie setzt man den Anfang und das Ende das herausgeschnitten wird.

Früher wurden bei den EPG's immer die Anzahl der gefundenen Filme angezeigt. Man konnte dann die Filme markieren die aufgenommen werden sollten. Jetzt muß ich alle EPG's durchkämmen bevor ich den Rechner versehentlich ausschalte.

Wann kann man mit einer Deutschen Version rechnen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe heute EyeTV gestartet und bekomme die Meldung, daß es  beta 13 gibt. Nachdem die Taste "Installieren" gedrückt wurde bekam ich eine Fehlermeldung. Auf der Internetseite ist nach wie vor Beta 1 eingetragen. Was läuft da schief.

Anscheinend kann man keine Tage, etc. in der Programmvorschau einstellen. Jedenfalls habe ich es noch nicht verstanden, wie das Programm in drei Tagen aussieht.

Kann mir jemand verraten wie man die Filme schneidet? Ich komme einfach nicht zurecht wie man den Anfang bzw. Ende mit Tabs setzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Filme schneiden: Du setzt die beiden Markierungen mit einem Klick. Die linke Hälfte der Markierung ziehst Du nach links zum Anfang des Films und die rechte Hälfte der Markierung ziehst Du nach rechts zum Ende des Films. Dann brauchst Du nur noch abspeichern (Maus auf den Filmstreifen unten setzen zwischen die beiden Markierungen und Rechtsklick), wie Du es gerne hättest.

Edited by augenschmaus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist verwunderlich, daß für ein unfertiges Produkt, daß außerdem nur zizerlweise veröffentlicht wird, bereits Kosten verlangt werden. Es ist üblich, daß man ein fertiges Produkt verkauft. Ich habe EyeTV 3 gekauft und erwarte mir, wenn ich schon für ein upgrade zahlen soll, ein fertiges, funktionierendes Produkt bekommen. Wie man im Forum nachlesen kann, gibt es noch einige Kinderkrankheiten. Ich habe bis Version b12, installiert über die App, mit den angegebenen Codes arbeiten können aber nun soll ich dafür bereits zahlen? Bis zum Endprodukt hätte ich gedacht, daß man es als Beta kostenlos verwenden kann.

Interessant ist, daß man bisher 29.95 Euro zahlen sollte, jetzt aber 31,46 Euro verlangt.

Weiters wird eine mail-Adresse (GTSales@geniatech.comangegeben, die aber nicht funktioniert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun ist die Betaphase ausgelaufen und habe heute die propagierte 4er-Lizenz gekauft.

Installiert und einmal dürft Ihr raten, was passierte. Genau, zehn Sekunden nach dem Start ist die Vollversion 4 - abgestürzt!

Und nun geniatech?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun läuft es, wenn auch eingeschränkt. Im englischsprachigen Thema gab mir OldGoat den Hinweis Reporter 4 zu benutzen, um alle alte Leichen aus dem Keller rauszubekommen. Das half tatsächlich.

Nun bleibt die echte Einschränkung, daß ich nicht gescheit exportieren kann. Die Funktion ist noch nicht implementiert. Hoffen wir, daß es wieder keine ewige Beta bleibt, auch wenn es andere als Vollversion bezeichnen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 12/22/2019 at 8:19 PM, Günther said:

Wieso werden beim Abspeichern nur Windows-Formate angeboten?

Bei einem Film: .AVI

Bei Audio: .AC3

Das kann mein Mac nicht.

Das Problem habe ich auch. In EyeTV 3 war die Exportfunktion spitze!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Quote

Filme schneiden: Du setzt die beiden Markierungen mit einem Klick. Die linke Hälfte der Markierung ziehst Du nach links zum Anfang des Films und die rechte Hälfte der Markierung ziehst Du nach rechts zum Ende des Films. Dann brauchst Du nur noch abspeichern (Maus auf den Filmstreifen unten setzen zwischen die beiden Markierungen und Rechtsklick), wie Du es gerne hättest.

Die Feiertage sind vorbei und ich habe mich dem Schneiden gewidmet. Ich habe zwar den Dreh soweit herausgefunden aber ganz klar ist die Angelegenheit nicht.
Nach deiner Angabe würden wie früher zwei Markierungen gesetzt (war mit den Dreiecken praktisch). Ich bekomme nur eine Markierung, außer ich habe irgend etwas übersehen. Kleine Bereiche sind überhaupt 
schwierig zu manipulieren. Wie kann ich den Cursor von der Filmposition verschieben ohne den Rechtspfeil? Es ist recht gut und schön etwas Neues zu machen aber Bewährtes sollte bleiben oder gleichwertiges schaffen.

Weiters ist mir aufgefallen, daß die Größe nach dem Speichern variert. Hatte ich einen 3,8 GB Film so werden daraus auf einer externen Festplatte 2,6 GB. Das sind 1,2 GB. Soviel kann der Unterschied doch nicht werden?

Beim Speichern habe ich die Auswahl der Filmformate. Ich nehme an, daß es sicherlich nicht AVI sein soll wie ich oben lese. EyeTV-Recording gibt es anscheinend nicht mehr? Welches Format ist die bessere Lösung sowohl hinsichtlich Qualität als auch Größe.

Wenn ich die neueste Version installiere soll ich wahrscheinlich altes Material löschen, oder einfach installieren. Oben lese ich etwas von Leichen. Leichen sollten nicht bleiben, denn sie stören beim Finder-Aufbau bzw. verbrauchen Speicher. Natürlich möchte ich gewisse Einstellungen, EPGs, etc., nicht verlieren.

Ich habe noch 0b13. Möchte jetzt das Programm kaufen. Ich hoffe, daß mit der neuesten Version nun das meiste ausgemerzt ist. Ich lese, daß Wirecard Credit Card angenommen wird. Ich habe diese Karte aber nicht. Ich möchte das Programm mit VisaCard bezahlen. Wie funktioniert das Procedere?

Gibt es nun endliche eine Beschreibung und wenn möglich in Deutsch?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am besten warten mit dem Kaufen. Nur weil etwas gekauft ist, wird das Produkt nicht besser.

Wenn das Procedere wie bei der 3er-Version sich gestaltet, dann kann es noch über ein halbes Jahr bis zur vollen Funktionalität dauern.

Ansonsten, bloß nicht aktualisieren auf die 4er oder man hat einen virtuellen Schreibtisch, wie unter macOS mit Parallels und läßt die 3er noch länger laufen. Dann macht ein desolates 4er nichts mehr aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leidensgenossen,

nach meinem Kauf und der nachfolgenden Installation von EyeTV 4 funktionierte zwar das Aufnehmen, aber beim Abspielen bleibt das Video nach 5 Sekunden hängen. Außerdem gibt es keinen Ton. 

Wegen der fehlenden Export-Funktion habe ich direkt von Geniatech erfahren, dass es im März ein Update zu EyeTV 4 geben soll, das wieder ein Export auf iTunes / AppleTV enthält. Bis dahin ist das Produkt für mich unbrauchbar.

Man darf gespannt sein. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.