Mikyesun

Moderators
  • Content count

    104
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    25

Mikyesun last won the day on August 2

Mikyesun had the most liked content!

Community Reputation

9 Neutral

About Mikyesun

  • Rank
    Advanced Member
  1. How do I setup EyeTV to connect to a SAT>IP server?

    understand, does it happen with any satellite, e.g. Astra 19,2 as well?
  2. EyeTV-T2 not working

    macOS High Sierra ....
  3. How do I setup EyeTV to connect to a SAT>IP server?

    Rudolphe - not getting your error, if you set the installation-assistent choose as on the picture, eyetv 3 do not find the kathrein EXIP 414E?
  4. Open a certain TV channel on multiplex ?

    good suggestion, we keep in mind for next feature dev cycle MIke
  5. HD ist asynchron

    bitte schreib mal eine E-Mail nebst Telefonummer an GTESales@geniatech.com, wir sollten mal telefonieren, solche Problem sind eigentlich passe Gruss M.
  6. NEW Release. EyeTV 3.6.9 (7519) DVB-T2 HD HEVCWhat’s new this release? Enhanced performance and stability Improved DVB-T2 HD AAC Support for the EyeTV T2 lite and EyTV T2 Hybrid for DVB-T2 HD Less processor and memory demanding decoding for DVB-T2 HD HEVC H.265 on -Mac, which is the new standard in Germany as of the 29th March 2017 General improvements https://www.geniatech.eu/eyetv/software/
  7. Minimum requirements HDTV

    Hallo mein Lieber, dein 2.3 Ghz i7 reicht völlig aus, die GHz ist nicht entscheidend in diesem Fall, wir mußten nur eine klare Grenze ziehen, ab wann es geht System (Mindestvoraussetzungen) Betriebssystem: macOS X 10.9 oder neuer Prozessor: Intel Core i5 CPU mit 2,5 GHz oder höher Speicher: 4 GB RAM oder mehr
  8. EyeTV-T2 not working

    Zur Info, gerade frisch released: EyeTV 3.6.9 (7519) DVB-T2 HD HEVC – Update Verbesserung der Performance und der Stabilität Info: https://www.geniatech.eu/eyetv/de/software/ download: http://file.geniatech.com/eyetv3/EyeTV3.6.9_7519_20170714.dmg
  9. EyeTV 3 and eyetv T2 Lite compatability

    yes. Eyetv 3 Version 3.,6.9 (7516/17718/19) support sure: eyetv T2 lite eyetv T2 Hybrid - please download / install the latest + newest version of eyetv 3 mac / app from here: https://www.geniatech.eu/eyetv/software/
  10. Is an ATV4 app ever going to be released?

    I like the discussion, no need to be so negative, it is pretty clear what you need, after Ton - has clearly stated this out and we listen to you, it is setup for IFA 2017 timeframe release, as a separate development task + tree and separate APP. Please nobody should tell now again, that this only takes four weeks, it is not that easy sorry, please stay tuned, I will inform once we come to a release status M. btw - the actual ATV APP making good progress / deployment ..., it may not that what some of you want - but most of the customers are pretty supportive and happy.
  11. EyeTV-T2 not working

    https://www.geniatech.eu/eyetv/de/software/ 3.6.9 (7518) DVB-T2 HD HEVC – Update Was gibt’s neues in diesem Release? Verbesserung der Performance und der Stabilität DVB-T2 HD AAC Optimierung Unterstützung für eyetv T2 lite und eyetv T2 hybrid für DVB-T2 HD Prozessoren- und speicherentlastende optimierte Decodierung von DVB-T2 HD HEVC H.265 auf dem Mac, gemäß den Empfangsbedingungen ab dem 29.03.2017 in Deutschland Allgemeine Verbesserungen Info/Hinweis: Bitte einmal einen neuen Sendersuchlauf durchführen Info/Hinweis: Der DVB-T/-T2 HD -Empfang variiert je nach Standort, sodass bei geringer oder stark gedämpfter Signalstärke eine Dachantenne notwendig sein kann. System (Mindestvoraussetzungen) Betriebssystem: macOS X 10.9 oder neuer Prozessor: Intel Core i5 CPU mit 2,5 GHz oder höher Speicher: 4 GB RAM oder mehr Trotz erfolgreich absolvierter Testphase von Mai 2016 bis zum 28. März 2017 musste Geniatech / eyetv feststellen, dass die aktualisierten technischen Gegebenheiten zum Empfang von DVB-T2 HD ab dem 29.03.2017 überraschender Weise nicht den Bedingungen des knapp einjährigen Pilotbetriebs entsprachen. Basierend auf diesen neuen technischen Rahmenbedingungen mussten Teile der Qualitätsprüfung und große Teile des Decoders neu geschrieben, neu strukturiert und an die aktualisierten technischen Gegebenheiten ab dem 29.03.2017 angepasst werden. Für Probleme, die unseren Kunden bei der Umstellung auf DVB-T2 HD entstanden, fühlen wir uns mitverantwortlich, bitten um Entschuldigung und danken für Ihre Geduld. Da wir unseren Kunden so rasch wie möglich Zugang zu der eyetv 3 Software 3.6.9 (7517) ermöglichen wollten, wurde diese direkt im Anschluss an die vorgeschriebenen Qualitätsprozesse umgehend zum Download freigegeben. Mit eyetv 3.6.9 (7518) möchten wir unseren Kunden ein Softwareupdate anbieten, das sowohl die Stabilität als auch die Performance von eyetv 3.6.9 optimiert. Des Weiteren korrigiert diese Softwareversion das Audioproblem (Dolby 5.1/ AAC auf TV) welches bei den Sendern „das Erste HD“ und „Arte HD“ auftrat. Für ein unbeschwertes Fernseherlebnis wird eyetv 3.6.9 weitergehend optimiert. Daher möchten wir Sie bitten von Zeit zu Zeit die Update Funktion zu prüfen oder die Softwareseite hier zu besuchen. Download Eytev 3 Version 3.6.9 (7518) HEVC
  12. EyeTV-T2 not working

    Sherlock mit der ARD geprüft - auch bei uns alles ok, @cebln- magst du das bitte weiter beobachten, zwischenzeitlich haben wir aufgrund der positiven Rückmeldungen, die 7518 freigegeben auf das CDN und den Upgrade Pfad freigeschaltet. Gruss M.
  13. EyeTV-T2 not working

    Hallo Arnd, danke für deinen Post. - bitte unterscheide zwischen: DVB-S / DVB-C / altes DVB-T / DVB-T2 (50 weitere Länder) ist alles basierend auf H.264 - hier ist alles gut und alles funktioniert DVB-T2 HD H.265 HEVC hier in Deutschland basiert auf H.265 - hier sind wir doch sehr innovativ und einzigartig in Deutschland unterwegs. die Export / Editier Funktion für DVB-T2 HD H.265 HEVC für Deutschland ist in Arbeit, ist aber leider nicht so trivial wie es den Anschein hat, für alle andere TV- Empfänge / Aufnahmen geht es ja sehr ordentlich. wir sind dran. Gruss - M.
  14. EyeTV-T2 not working

    echt - seltsam, dann brauche ich davon ne Aufnahme ... wir sprechen mal mit der ARD ...